Lachs mit Minzesoße

Lachs mit Minzesoße

Mein letzter Beitrag für heute ist ein Lachsgericht mit leckerer Minzesoße! Bzw. ich liefere euch heute nur die Zubereitung des Lachs. Als Beilage könnt ihr so Vieles wählen wie Reis oder Gemüse, alles was das Herz begehrt.

Die Minzesoße könnt ihr auch zum Grillen verwenden und ist viel gesünder als Ketchup oder Mayonnaise!

Für die Mintsoße braucht ihr Folgendes:

1/2 Bund Minze, 1/2 Bund Koriander, 1 Chili (könnt ihr auch weglassen), 1 Knoblauchzehe, 100 g Naturjoghurt. Die Knoblauchzehe mit Schale schön rösten, bis ihr sie riechen könnt. Eine Püriermaschine nehmen und da den Knoblauch (nun ohne Schale), Minze, Koriander und Chili schön zermahlen bzw. pürieren. Ihr könnt dann die ganze Mixtur eigentlich einfrieren und immer wenn ihr sie braucht, davon 1 TL nehmen und mit Naturjoghurt mischen und etwas Salz dazu geben. Und das wars!

Das Rezept für den Lachs findet ihr hier!

Lachs mit Minzesoße

15 minVorbereitungszeit

7 minZubereitungszeit

22 minGesamte Zeit

Save RecipeSave Recipe
Recipe Image

Zutaten (Ingredients)

  • 2 x Lachs (halbieren)
  • 3 EL Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • Hauch Oyster
  • Hauch Korianderpulver (kein Muss)
  • Hauch Kreuzkrümmelpulver (kein Muss)
  • Prise Gemüsebrühe
  • Prise Paprika
  • Petersilie
  • Salz (je nach Bedarf)
  • Pfeffer

Zubereitung (Instructions)

  1. Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen
  2. Soße vorbereiten aus: Zitrone, Öl, Oyster, Koriander, Kreuzkrümmel und Gemüsebrühe, Paprika, Salz, Petersilie
  3. Den Lachs in die Pfanne geben und für 1 min anbraten
  4. Nun die Soße dazu geben und den Lachs gar werden lassen
  5. Bitte immer zwischendurch wenden
  6. Zum Schluss mit Pfeffer bestreuen und servieren
  7. Guten Appetit!

Anmerkungen (Notes)

Das Rezept reicht für zwei Portionen

7.6.9
33
http://eatsmartlivehealthy.de/lachs-mit-minzesosse/